previous photo next photo

CHECK RATES AND BOOK ONLINE

Adults

Children

call us: 00 385 (0)91 3 713 197

Stadt Komiza

Komiža ist ein alter Fischerort mit einer längen touristischen Tradition und befindet sich in einer Bucht auf der Nordseite der Insel Vis, die sich auf der Liste der Naturschutzorganisation WWF (World Wide Fund for Nature) als eine der 10 letzten paradiesischen Oasen am Mittelmeer befindet. Komiža ist ein kleines Städtchen voll Leute mit einem großen Herz, die mit Ihnen sehr gerne auf der Promenade sitzen und über die Geschichte und kulturelle Erbe sprechen.

Wenn Sie von der Zivilisation und hektischem Lebensstil ermüdet sind, bietet Komiža einen Traumurlaub. Beim Spaziergang durch die steinernen Straßen der Altstadt werden Sie durch Gerüche und Düfte von gegrilltem Fisch und aromatischen Kräutern betäubt.

Wenn Sie in Komiža sind, verpassen Sie nicht:

  • Ausflug nach Insel Biševo und Besuch der Blauen Grotte (Modra spilja)
  • Ausflüge bis zahlreichen Stränden und Buchten der Insel Vis, die man mit Auto oder Boot erreichen kann
  • Fest des hl. Nikolaus, des Schutzpatrons von Komiža, der am 06. Dezember gefeiert wird. Nehmen Sie auch bei der Zeremonie der Verbrennung des alten Schiffes vor dem Kloster „Muster“ (aus dem 13.Jh.) teil
  • Fischernacht – ein Fest der Fischer auf der Promenade (Riva) mit viel Wein, gebratenem Fisch und Fischgerichten (1. Samstag im August)
  • Ländliche Haushalte, die die authentischen lokalen Produkte anbieten
  • Spezialitäten aus Komiža und frischen Fisch aus einem der zahlreichen Restaurants oder aus zahlreichen Tavernen

Photo Gallery

Location